D / E
Mondrian Ensemble

AKTUELL


DéCOMPOSITION

DA MOTUS / MONDRIAN ENSEMBLE

Die 2015 mit dem Schweizer Tanzpreis ausgezeichnete Freiburger Compagnie DA MOTUS!

spannt in dieser feinsinnigen und überzeugenden neuen Produktion mit dem Mondrian Ensemble, Schweizer Musikpreis 2018, zusammen.

Eine vielversprechende Begegnung, in der Komposition und Dekomposition gleichzeitig am Werk sind und sich die Fragmentierung der Bewegung und die Sequenzierung der Musik gegenseitig beeinflussen. Die Grundelemente dieser «déComposition» bestehen aus einem Konzentrat von Rhythmus und Dynamik, die eine Art choreografischen und musikalischen Humus bilden. Getragen von musikalischen Stücken, die quer durch die Jahrhunderte führen, erinnert déComposition an die positiven Kräfte des natürlichen Kreislaufs und seines Fruchtbarkeitspotenzials, solange man in Verbindung mit dem Organischen bleibt.

Eclatsconcerts

 

Künstlerische Leitung - Antonio Bühler, Brigitte Meuwly
Tänzer - Vittorio Bertolli, Marioenrico D’Angelo,

Martijn Joling, David Pallant

Musiker - Mondrian Ensemble

http://eclatsconcerts.ch